natalben-nahrungsergaenzungsmittel-bei-kinderwunsch-und-schwangerschaft

Natalben®: Nahrungsergänzungsmittel für die optimale Versorgung bei Kinderwunsch und (Mehrlings-)Schwangerschaft

Natalben® Wunsch, Glück und Twin jetzt neu in der Apotheke erhältlich.

Für eine optimale Nährstoffversorgung stehen Frauen mit Kinderwunsch und Schwangeren ab sofort neue Nahrungsergänzungsmittel zur Verfügung: Natalben® Wunsch, Glück und Twin. Jedes Produkt ist für den jeweiligen besonderen Bedarf zusammengesetzt. Bei Kinderwunsch, während der Schwangerschaft und – erstmalig in Deutschland – auch speziell bei einer Mehrlingsschwangerschaft.

 

Vom Beginn des Kinderwunsches bis zum letzten Tag der Schwangerschaft spielt die Ernährung eine Schlüsselrolle für die optimale Entwicklung des Babys. Die neuen Natalben®-Produkte Wunsch, Glück und Twin begleiten Frauen in den verschiedenen Phasen und sind an den jeweiligen Bedarf angepasst.

Natalben® gibt werdenden Müttern und Frauen mit Kinderwunsch die Nährstoffe, die sie nach den neuesten wissenschaftlichen Empfehlungen [1] für diesen Weg benötigen.

Der Nährstoffbedarf steigt bereits mit dem Kinderwunsch und eine ausreichende Zufuhr an Folsäure über die normale Ernährung ist kaum möglich.

Nahrungsergänzungsmittel sind daher wichtig, um Folsäure-Defizite zu vermeiden. Eine Unterversorgung in der Frühphase der Schwangerschaft ist ein Risikofaktor für die Entstehung von Neuralrohrdefekten beim heranwachsenden Fötus.

Natalben® Wunsch mit Folsäure und weiteren Vitaminen und Mineralstoffen ist genau auf diesen besonderen Bedarf ausgerichtet.[1]

Natalben® Glück mit Folsäure, Jod, Omega 3-Fettsäuren sowie weiteren Vitaminen und Mineralstoffen unterstützt den erhöhten Nährstoffbedarf in der Schwangerschaft. Als einziges Nahrungsergänzungsmittel speziell für Mehrlingsschwangerschaften vereint Natalben® Twin alle wichtigen Nährstoffe wie Folsäure, Eisen, Zink, Vitamin D3 und Omega-3- Fettsäuren, die für diesen Bedarf angepasst sind. Alle drei Produkte sind so dosiert, dass nur eine Kapsel täglich für die optimale Nährstoffergänzung eingenommen wird.

Mehr Informationen auch unter www.natalben.de.

"Wir freuen uns sehr, dass wir Natalben nun in Deutschland anbieten können. Italfarmaco hat bereits seit 15 Jahren eine sehr große Expertise bei den Nahrungsergänzungsmitteln rund um die Schwangerschaft gesammelt und ist diesbezüglich unter den markführenden Unternehmen in Europa. Insbesondere wurde in den Jahren immer wieder die Zusammensetzung von Natalben optimiert und so nach den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen angepasst."

Oliver Trendelenburg, Geschäftsführer ITF Pharma GmbH

Über ITF Pharma GmbH

Die ITF Pharma GmbH mit Sitz in München ist die deutsche Unternehmenszentrale der Italfarmaco Gruppe. Seit den 90er-Jahren hat sich die Italfarmaco Gruppe zahlreiche ausländische Märkte erschlossen. Das italienische Unternehmen produziert und vertreibt moderne, hochwirksame Präparate und ist vor allem in den Gebieten Gynäkologie, Kardiologie, Onkologie und Neurologie tätig.

Das Unternehmen ist in 40 Ländern weltweit aktiv und zählt im Bereich Frauengesundheit in Frankreich, Italien, Spanien und Portugal nach Verordnungen bereits zu den zehn führenden Firmen.

Mit der Gründung der ITF Pharma GmbH steht Ärzten und Patientinnen nun auch in Deutschland ein zuverlässiger Partner im Bereich der Frauengesundheit zur Seite. Der weitere Ausbau der Produktpalette in Deutschland wird sich zunächst vor allem auf den Bereich der Frauengesundheit fokussieren.

Mehr zu ITF Pharma GmbH finden Sie unter www.itf-pharma.de.

 

Ihre Ansprechpartnerinnen


Fabienne Lessenich / Agentur-Kontakt
(Weitere Informationen und Bildmaterial) Tel.: 0221 925738 40, E-Mail: f.lessenich@borchert-schrader-pr.de Borchert & Schrader PR GmbH, Antwerpener Straße 6-12, 50672 Köln

Marketing Abteilung
Tel., +49 89 189 4265 0, E-Mail: marketing@itfpharma.de
ITF Pharma GmbH, Italfarmaco Group, Prinzregentenplatz 14, 81675 München

Dr. Martina Hänsel / Medical
Tel.: +49 221 548 120 03, E-Mail: info@martina-haensel-pharmamarketing.de

Literatur

[1] DGE: Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln in der Schwangerschaft. Verfügbar unter: https://bit.ly/3bQQbQT. Aufgerufen im Mai 2021